Sankt -Jan - Kanty - Grundschule und Gymnasium in Barwa³d ¦redni ist eine kleine Schule in Südpolen. Barwa³d ¦redni ist etwa 40 km südwestlich von Krakau entfernt und liegt zwischen zwei sehr berühmten Städten: Wadowice und Kalwaria Zebrzydowska.

Kalwaria Zebrzydowska wurde im Mai 2000 in das Weltkulturerbe der UNESCO 
aufgenommen. Die Wallfahrtsstätte Kalwaria Zebrzydowska besteht aus einer barocken Basilika, einem Kloster der Franziskaner-Minoriten (die in Polen üblicherweise Bernhardinermönche genannt werden), und einer Reihe von Kapellen im barocken und manieristischen Stil in einem Umkreis von sechs Kilometern, die der Passion Jesu und dem Leben der Madonna gewidmet sind. Kalwaria Zebrzydowska ist bis heute einer der wichtigsten Orten der Pilgerschaft in Polen.

Wadowice - Geburtsort von Karol Wojty³a - Papst Johannes Paul II. Das Elternhaus von Karol Wojty³a  ist jetzt ein Museum. Überwiegend Polen - aber auch sehr viele Ausländer - veranstalten regelrechte Pilgerfahrten dorthin. Für weitere Informationen klicken Sie folgende WWW-Seiten:

Der nächstliegende Ort heißt Barwa³d Dolny ( Nieder Bärwald) und ist besonders für seine schöne Holzkirche bekannt, die im 18. Jhd. entstanden ist. Diese Kirche gehört zu der sogenannten Holzarchitektur-Route. Diese spezielle Route führt durch das ganze Polen und in Ma³opolskie - Woiwodschaft (Kleinpolen) umfasst etwa 240 Objekte. Für weitere Informationen klicken Sie folgende WWW-Seiten:

In 2003 feierte Jan - Kanty - Grundschule in Barwa³d ¦redni das 110. Jubiläum ihrer Gründung. Heute lernen hier 119 Schüler und Schülerinnen. Die Schule bietet einen effektiven Unterricht für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5-15 Jahren, in kleinen Gruppen und in einer guten Atmosphäre an.

Die Schule besteht aus zwei Gebäuden, wo es außer traditionellen Klassenzimmern auch eine Bibliothek, Computerlabor, kleine Turnhalle, Küche und Aula gibt. Draußen befinden sich zwei Spielplätze und ein großer Garten mit einem Sportplatz. In der Schule werden folgende Fächer unterrichtet: Polnisch, Mathematik, Englisch, Geschichte, Kunst, Handarbeiten/Werken, Musik, Sport, Naturkunde und Religion. Im Gymnasium werden zusätzlich auch Chemie, Biologie, Erdkunde und Deutsch unterrichtet. Das Angebot der Schule ist abwechslungsreich: Die Schule aktiviert ihre Schüler in vielen Bereichen wie Sport, Musik (Singen und Instrumente spielen) oder Informatik (letztlich gerufene Computerklassen). Die Schulleiterin ist zur Zeit Frau Bernadeta Kalêba - ¯o³nierek.

Alle unsere Schüler lernen Englisch als ihre erste Fremdsprache. Sie nehmen an vielen verschiedenen Projekten teil, arbeiten auch mit Schülern im Ausland, u.a. aus der Schweiz, aus den USA, aus England und Uganda. Die Schule ist interessiert an einer Zusammenarbeit mit anderen Schulen aus aller Welt - schreiben Sie bitte auf Englisch oder auf Deutsch: spbarwaldsr@iap.pl - Kontaktperson - Frau Ma³gorzata Malciak.

Um einige Fotos zu sehen und ein bisschen mehr über unsere Schule zu erfahren, öffnen Sie bitte Links (auf Polnisch) in Menu: